Mit 10 Musikerinnen und Musikern auf der Bühne, volles Haus, ein schankfreudiges Ehrenamtsteam: Herz, was willst Du mehr. Vielen Dank an alle.