Am 1.Mai 2012 feierte Ralf seinen 50. in kubanischer Tradition und alle, alle kamen. Es wurde ein Schweinchen geschlachtet, der Garten war voller Leute, die Zigarren qualmten, der Rum floss und die Musik spielte dazu. Es war wunderbar, vielen Dank. (Die Fotos hat wieder mal Ragnhild gemacht und deshalb ist sie wieder mal nicht drauf. Aber Ragnhild war definitiv auch da)